Mitmenschen_Wuppertal_Familie

Familienunterstützender Dienst (FuD)

Der FuD unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene (0-99), die noch oder wieder in ihrer Familie leben.
Zum einen werden Angehörige entlastet zum anderen erleben die Betroffenen Teilhabe am Leben in unserer Gesellschaft.

  • Betreuung und Unterstützung zuhause
  • Begleitung zu Gruppenangeboten und anderen Freizeitmaßnahmen
  • Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung
  • Begleitung bei Einkäufen, Arztbesuchen und Therapiemaßnahmen
  • weitere Assistenzleistungen

Die Kosten können über die Pflegekasse (Verhinderungspflege, Entlastungsbetrag) oder Eingliederungshilfe abgerechnet werden. Natürlich können Sie die Leistung auch privat bezahlen.
Gern informieren und beraten wir Sie!

Das Foto zeigt Susanne Bald

Susanne Bald

Diplom-Sozialpädagogin

Das Bild zeigt Heike Leist, Ansprechpartnerin für den Bereich Familienunterstützender Dienst des Vereins Mit-Menschen Wuppertal.

Heike Leist

Industriekauffrau und zertifizierte Hospizhelferin